max 2

max 2

max 2 — Flexibilität neu definiert

Der max 2 verfügt über die Vorteile eines leichten Elektroantriebes, der gleichzeitig als Schiebe- und Bremshilfe eingesetzt werden kann.
Mit dem max 2 erweitern Sie Ihren persönlichen Aktionsradius auf besondere Art und Weise.
Durch die neu gewonnene Mobilität und Selbständigkeit erhöhen Sie auch Ihre Lebensqualität.
Da sich der max 2 an viele manuelle Rollstühle adaptieren lässt, haben Sie die Gewissheit, Ihren vertrauten Rollstuhl weiterhin uneingeschränkt nutzen zu können.

  • Leichter Elektroantrieb zum Selbstfahren
  • Intuitive Direktlenkung
  • Zusätzlich verwendbar als Schiebe- und Bremshilfe

Für unterwegs — transportbereit

Durch sein geringes Gewicht ist der max 2 besonders einfach und leicht zu verstauen. Da sämtliche Anbauteile sehr kompakt und handlich gestaltet sind, findet der max 2 Platz auf engstem Raum. Konsequent umgesetzte Detaillösungen ermöglichen eine leichte Montage wie auch Demontage des max 2 am Rollstuhl. Die demontierten Komponenten der Vorbaulenkung lassen sich einfach in der serienmäßigen mitgelieferten Aufbewahrungstasche am Rollstuhl verstauen.

Antriebstechnik — intelligent und vielseitig kombiniert

Angetrieben wird der max 2 über einen kraftvollen Elektromotor, der von einem leistungsstarken Akku versorgt wird. Die Übertragung der Bewegungskraft erfolgt über zwei Antriebswellen, die in die Zahnungen der Antriebsräder greifen. Das Ein- und Auskuppeln der Antriebswellen erfolgt pneumatisch vom Bediengriff aus. Die verstellbare Position der ergonomischen Griffe lässt sich auf den jeweiligen Benutzer einstellen. Kommt der max 2 als Schiebe- und Bremshilfe zum Einsatz, unterstützt er die Begleitperson beim Befahren von Steigungen, Gefällen und schwierigen Strecken.

Multifunktionale Technik ganz einfach –die Umrüstung des max 2

Die Umrüstung des max 2 ist kinderleicht und erfolgt in wenigen Schritten – und das alles werkzeuglos. Um den max 2 als Schiebe- und Bremshilfe zu nutzen, werden lediglich die beiden Griffe umgesteckt, die Vertikalholme abgenommen und die Querstange zwischen den Lenkrädern entfernt.

Technische Daten
Zulässiges Gesamtgewicht 200 kg(Person, Rollstuhl, max 2)(1)
Mögliche Radgrößen 24“
Geschwindigkeit vorwärts | rückwärts 5,5 km/h | 3 km/h regelbar
Reichweite mit einer Akku-Ladung bis zu 18 km (2)
Brems-/Steigfähigkeit bis 20% (3)
Akkumulatoren 2 x 12 V / 16 Ah
Gleichstrommotor 24 V / 150 W
Gewicht Antriebseinheit inkl. Griffe 8,7 kg
Gewicht Akku-Pack 10,2 kg
Gewicht Powerleitung 0,2 kg
Gewicht Akku-Tasche 0,2 kg
Gewicht Ladegerät 0,2 kg
Gewicht Lenkeinheit 6,5 kg
Gesamtgewicht 26,1 kg
Anwendungsklasse A, B A, B
(1) Maximale Zuladung gemäß Angaben des Rollstuhlherstellers beachten.
(2) Reichweite hängt nach ISO 7176-4 u.a. vom Gewicht der beförderten Person, dem Untergrund, dem Geländeprofil, der Umgebungstemperatur etc. ab.
(3) bei einem Gesamtgewicht von 130 kg! Brems-/Steigfähigkeit hängen außerdem von dem Untergrund, dem Geländeprofil, der Umgebungstemperatur etc. ab.

max 2

Neu

Bisher noch kein Kundenkommentar

Eigene Bewertung verfassen

Eigene Bewertung verfassen